Hessenliga Team gelingt Auftsieg in die 5 Hessenliga Nord

Am Wochenende vom 22.09.2018 – 23.09.2018 spielte unsere erste Mannschaft die Hessenliga in Zierenberg. Von Anfang an galt unsere Zielsetzung dem Wiederaufstieg in die 5. Liga.

Bei nicht perfektem Wetter und schwierigen Platzverhältnissen, hieß unser Gegner am Samstag GC Rhön-Fulda. Nach den Vierern und stand es 2 : 2 schien es eine sehr knappe Angelegenheit um den ersten Schritt in Richtung Finalspiel zu machen. Jedoch hatten wir nach starken Einzelleistungen und nur 2 abgegebenen Punkten einen sicheren und doch eindeutigen Sieg von 8 : 4.

Aufgrund der schlechten Wettervorhersagen, beschloss der HGV die Einzel am Sonntagmorgen vor zu ziehen und die vierer nur bei spielbaren Bedingungen durch zu führen. Somit mussten wir uns im Spiel am Sonntag umsortieren und hatten mit einigen Schwächungen des Teams zu kämpfen.  Dieses war für die kommende Aufstellung am Sonntagmorgen ein zusätzliches Problem.

Trotzdem standen 8 Spieler am Sonntagmorgen um 7:30 Uhr auf der Range des Golfclubs Zierenberg. Bereit das Finale gegen den Derbygegner Golfclub Bad Arolsen zu bestreiten. Bei zunächst leichtem Regen gingen die 8 Einzel auf die Runde. Im immer stärkeren Regen, lag der Siegeswille, Konzentration und der Spaß am Spiel wohl mehr auf unserer Seite. Denn nach den Einzel lag unser GC Waldeck mit schon 5,5 : 2,5 vor dem GC Arolsen. Wir brauchten nur noch einen Punkt zum Aufstieg. Trotz stärker werdenden Regen wurde beschlossen, die Vierer aus zu spielen. Wir benötigten nur noch einen Punkt und entschieden, nur so lange zu spielen bis dieser gewonnen wurde. Die freudige Botschaft kam schnell. An Loch 12 gewannen Chin Pan und Marc Huhn ihr Vierer-Match und damit unser gesamtes Spiel.

Nach 3 Jahren Abstinenz belohnten wir uns nach einem sehr fairen und spaßigen Golfwochenende, mit dem Wiederaufstieg in die 5. Liga. Wir freuen uns auch im nächsten Jahr mit vollem Enthusiasmus, wieder ein schönes Turnier mit hoffentlich genauso freudigem Ausgang zu spielen.

 

Das Team (nach Spv.): Sascha Funke(Caddy); Horst Kleinschmidt; Markus Hess (Captain); Marc Huhn; Harald Elm; Elvira Belz; Dirk Ostrowski; Karl-Heiz Gerlach; Maic Krüger; Pan Chin; Philipp Caspar; Stefan Schaller; Torsten Müller; Philipp Wende(Captain); Wiebke Herguth

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben