Damen- und Herrentag im Golfclub Waldeck am Edersee e.V.

Am Sonntag, den 19.08.2018 nahmen 16 Damen vom Golfclub Waldeck am Edersee e.V. mit 4 Gäste vom Golf Club Escheberg zum vierten Mal an der jährlich stattfinden Pink Ribbon Damentag-Serie und das erste Mal mit  15 Herren am Light Blue Ribbon Herren-Serie teil.

Dieser Tag war für uns erneut ein ganz besonderer, um im Zeichen der „pinkfarbenen Schleife“zu mehr Engagement gegen Brustkrebs und mit der„blauen Schleife“gegen Prostatakrebs aufzurufen.

Bei fantastischem Wetter mit Sonne pur und blauem Himmel verbrachten wir einen wundervollen Golf-Tag. Unser Spiel wurde im 2er Texas-Scramble ausgeführt und mit hervorragenden Ergebnissen beendet.

Bei Loch 18 ist jeder mit Sekt bzw. Bier begrüßt worden. Jedem Sieger /- in der Brutto- und Nettowertungen wurden prächtige Preise überreicht.

Unser Ziel der Teilnehmerzahl vom letzten Jahr haben wir in diesem Jahr leider nicht ganz erreicht, dennoch konnten wir mit 16Teilnehmerinnen und 15 Teilnehmern Pink und Light Blue Ribbon Deutschland unterstützen.

Für das kommende Jahr hoffen wir wieder auf eine entsprechend größere Teilnehmerzahl.

Besonders bedanken möchten wir uns bei den großzügigen Sponsoren wie Gilberto T., Inge k,  Somphet C., Marc H., den Firmen Becker und Uponor und der tollen Unterstützung von Lena und Martin.

Einen herzlichen Dank für die Hilfe und Unterstützung von unserem Betreiber, Markus Hess und der gesamten Mannschaft vom Green-Keeping, hinter der Theke, in der Küche sowie im Büro, damit wir unser Turnier in diesem tollen Rahmen austragen konnten. Allen nochmals ein großes Dankeschön, bis auf das nächste Jahr.

Sportlich war das Geschwisterpaar Wiebke Herguth und Kerstin Schaller am erfolgreichsten, sie siegten in der Bruttowertung der Damen mit 41 Bruttopunkten. Zweite wurde das Team Andrea Smerling/Somphet Chin, die 36 Bruttopunkte erreichten. Bei den Herren siegte das Team Arnold Keßler/Dirk Gosebrink mit 36 Bruttopunkten vor Young Joon Oh/Chang-Il Lee mit 34 Bruttopunkten.

In der Nettoklasse A siegte bei den Damen des Team Andrea Smerling/Somphet Chin mit 51 Nettopunkten vor Stefani Schütz/Christa Lotter die 47 Nettopunkte erreichten. Bei den Herren setzte sich das Team Young Joon Oh/Chang-Il Lee mit 46 Nettopunkten gegen Marc Huhn/Pan Chin mit 43 Punkten durch.

In der Klasse B gewann Helga Friedemann/Renate Schaal mit 47 Punkten im Stechen vor Sunja Poschmann/Ruth Daume mit ebenfalls 47 Punkten. Bei den Herren das Team Adrian Lamm/Helfried Molthäufl mit 51 Punkten.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben