Sauerlandliga-Mannschaft gewinnt die Netto-Tageswertung

Auf dem Heimatplatz, der sich in einem top Zustand präsentierte, belegte Waldeck bei "Kaiserwetter" in der Nettowertung punktgleich mit Brilon den 1. Platz.
In der Bruttowertung belegte man den 2. Platz hinter Brilon.

In den Gesamtwertungen belegt Waldeck jeweils den 2. Platz hinter Brilon.
Im Brutto mit 52 Schlägen Rückstand, im Netto mit 11 Schlägen.

In der Einzelwertung belegten Harald Elm und Uli Röhlen mit jeweils 85 Schlägen im Brutto den geteilten 3. Platz.
Dieses bedeutete für Harald Elm ein Nettoergebnis von 37 Punkten, Uli Röhlen erreichte 35 Nettopunkte.

Weiterhin kamen Fritz Schröder (86), Jürgen Fenge (97), Frank Fax (98) und Henner Rohde, der leider nach 9 Loch seine Runde verletzungsbedingt beenden musste, zum Einsatz.

Hier geht´s zur aktuellen Tabelle

Text: Fritz Schröder

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben